Semesterplan Unterrichtsfach Informatik und Informatikmanagement

Der Semesterplan ist nicht vorgeschrieben sondern als empfohlener Vorschlag zu ver­ste­hen. In diesem Vorschlag sind etwaige Abhängigkeiten zwischen Lehr­ver­an­stal­tun­gen sowie das Angebot im Winter- oder Sommersemester bereits berücksichtigt. Ein regulärer Studienbeginn startet im Winter, daher ist das 1. Semester in diesem Plan ein Wintersemester, das 2. Semester ein Sommersemester und so fort immer ab­wech­seld Winter- und Sommersemester.

Lehrveranstaltungen werden planmäßig entweder im Winter- oder im Som­mer­se­mes­ter angeboten. Ausnahmen davon sind mit * gekennzeichnet:

*) Nachfolgend aufgelistete Lehrveranstaltungen bzw.  Fächergruppen werden so­wohl im Winter- als auch im Sommersemester angeboten:

  • Übung Mathematische Basistechniken
  • Praktikum Programmierung
  • Internetapplikationen
  • Schulpraktische Ausbildung - Phase I
  • Lehrveranstaltungen aus Pädagogik
  • Praktikum zu Fachdidaktik
  • Übung Technische Grundlagen und Sys­tem­soft­ware
  • Interdisziplinäres Didaktikpraktikum

*) Die Lehrveranstaltung "In­ter­dis­zi­pli­nä­res Praktikum" finden anders als im Plan ausgewiesen im Sommersemester statt.

*) Das Angebot an Wahlplichtlehrveranstaltungen zu den Fächergruppen "An­wen­dungs­fach" und "Angewandte Informatik und gesellschaftliche Implikationen" sowie die Verfügbarkeit im Winter- oder Sommersemester kann variiren. Im Vor­le­sungs­ver­zeich­nis ist jeweils das aktuelle Angebot und die Zuordnung lt. Stu­di­en­plan aus­ge­wie­sen.

 LehrerInnenbildung

Informationen des » StudienServiceCenters Leh­rer­In­nen­bil­dung.

Lehrangebot im Vorlesungsverzeichnis der Uni Wien » Lehramtsstudium UF Informatik- und Informatikmanagement

 

 

Semesterplan

1. Studienabschnitt
1. Semester Mathematik 1 für Lehramt Informatik
ODER
Mathematische Basistechniken
(MBT) *
Algorithmen, Datenstrukturen und Programmieren I
ODER
Programmierung
(PRG) *
Lehrveranstaltungen
aus Pädagogik *
2. Semester Mathematik 2 für Lehramt Informatik
ODER
Grundlagen der Mathematik und Analysis
(GMA)
Algorithmen, Datenstrukturen und Programmieren II
ODER
Algorithmen
und
Datenstrukturen
(ADS)

 
3. Semester Internetapplika-tionen * Anwendungssoftware Interdisziplinäre Unterrichtsplanung Schulpraktikum
Phase I *
Technische Praxis
der
Computersysteme I
4. Semester Theoretische Informatik für Lehramt Informatik
ODER
Theoretische Informatik
(THI)

Schulinformatik Einführung

 

Projektpraktikum
 

 

2. Studienabschnitt

5. Semester Wahlpflichtlehrveranstaltungen aus theoretische und mathematische Grundlagen der Informatik
Datenmodellierung
ODER
Datenbanksysteme
(DBS)

Lehrveran-staltungen aus Pädagogik *Praktikum
zu Fachdidaktik *
Schulpraktikum
Phase II
6. Semester Einführung in die Technische Informatik
ODER
Technische Grundlagen
und Systemsoftware
(TGS) *
Technische Praxis der Computersysteme II Vertiefungsfach:
Wahlpflicht-lehrveranstaltungen *
Lehrveranstaltungen
aus Pädagogik *
7. Semester Angewandte Informatik und gesellschaftliche Implikationen: Wahlpflichtlehrveranstaltungen * Vertiefungsfach: Interdisziplinäres Praktikum * Vertiefungsfach:
Wahlpflicht-lehrveranstaltungen *
Interdisziplinäres Didaktikpraktikum *
8. Semester Angewandte Informatik und gesellschaftliche Implikationen: Wahlpflichtlehrveranstaltungen *Vertiefungsfach:
Wahlpflicht-lehrveranstaltungen *
Informationsmana-
gement
in der Schule
9. Semester Diplomarbeit

 

Legende

Theoretische und mathematische Grundlagen der Informatik
Technische Grundlagen der Informatik
Praktische Informatik
Angewandte Informatik und gesellschaftliche Implikationen
Pädagogik und Fachdidaktik
Vertiefungsfach