FIT-Workshop mit Claudia Hackl

- 27.01.2020 16:30

Im Rahmen der FIT Studien-Informationstage hielt Claudia Hackl, Lehramtsstudentin der Fächer Informatik und Deutsch, am 27.01.2020 abermals einen Workshop zum Thema "Die Wunder der Technik, die Informatik & ich – auf geht’s!".

FIT (Frauen in die Technik) ist ein Studienorientierungsprogramm, das sich an Schülerinnen ab der 10. Schulstufe aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland (AHS und BHS) richtet und ihnen Lust auf ein technisches bzw. naturwissenschaftliches Studium machen soll. Auch beim FIT-Workshop mit Claudia Hackl brachte diese ihre eigenen Erfahren ein und erzählte den interessierten Teilnehmerinnen, wie sie ihren Einstieg in ein technisches Studium gefunden hat, welche Voraussetzungen es dafür braucht und was man damit später alles machen kann.

Claudia Hackl studiert Informatik und Germanistik auf Lehramt. An der Fakultät für Informatik ist sie nicht nur Studienassistentin, sondern auch Verantwortliche für das » Mentoring-Programm.

Der Titel ihres Workshops lautete „Die Wunder der Technik, die Informatik & ich – auf geht’s!“

Über ihren Workshop verriet sie uns bereits vorab: „Du wolltest schon immer mal etwas programmieren, aber hast dich vielleicht noch nie an die Umsetzung deiner Ideen getraut? Die Informatik und die Wunder der Technik faszinieren dich? Dann bist du genau die Richtige, wenn’s darum geht, sich zu überlegen, wo uns Computerprogramme überall unterstützen können. Wir zeigen dir, wie man von der Idee zum laufenden Programm kommt und was noch alles so zur Informatik gehört. Du lernst die wichtigsten Meilensteine im Bereich der Informatik kennen und welche Möglichkeiten dir mit dem Studium der Informatik offenstehen.“

Nähere Informationen zu FIT finden Sie » hier.

 

FIT-Workshop mit Claudia Hackl
Wann: MO, 27.01.2020, 14:15 – 16:30
(Treffpunkt: 14.10 im Eingangsbereich)
Wo: SR9 | Währinger Straße 29, 1090 Wien

Organiser:

Fakultät für Informatik

Location:

Seminarraum 9 (SR9) W29

Währinger Straße 29
1090 Wien