Bestätigung der absolvierten Lehrveranstaltungen einholen

Damit das Studium erfolgreich abgeschlossen werden kann, müssen alle im Studienplan vorgesehenen Lehr­ver­an­stal­tun­gen und Prüfungen positiv absolviert worden sein.
Unter diesen Vor­aus­set­zun­gen können die entsprechenden Unterlagen jederzeit im StudienServiceCenter ein­ge­reicht werden:

Für Studierende der Masterstudien Informatik (Version 2016), Medieninformatik (Version 2016), Wirtschaftsinformatik (Version 2016), Bioinformatik (Version 2016)
  • Studierende stellen ein Ansuchen um Bestätigung der Lehrveranstaltungen per E-Mail an ssc.informatik@univie.ac.at unter Angabe der Matrikelnummer
Für Studierende der Masterstudien Medieninformatik 066 935 (Version 2006), Scientific Computing 066 940 (Version 2006) & Wirtschaftsinformatik - 066 926 (Version 2006)

Die erfolgreiche Absolvierung aller im Curriculum vorgesehenen Lehrveranstaltungen und Prüfungen ist - neben der positiven Beurteilung der Masterarbeit - Vor­aus­set­zung für den Antritt zur Masterprüfung.

Ein ausdrücklicher Nachweis ist nur für die Freien Wahlfächer und für etwaige Er­satz­lehr­ver­an­stal­tun­gen notwendig. Lehrveranstaltungen, deren Titel nicht gleich laut­end mit dem Curriculum ist, jedoch laut Vorlesungsverzeichnis oder in Absprache mit dem Studienprogrammleiter als Ersatz absolviert werden können, sind mit dem unten ste­hen­den Formular nachzuweisen. Die Daten von Pflichtlehrveranstaltungen, die auf dem Sammelzeugnis der Universität Wien aufscheinen und nicht vom Curriculum ab­wei­chen, liegen bereits im StudienServiceCenter auf.

Einreichstelle: StudienServiceCenter
Formulare:

» Freie Wahlfächer

» Ersatzlehrveranstaltungen

Beilagen/Nachweise:
  • Nachweis zum Vorstudium (Originale: Ba­che­lor­zeug­nis und Verleihungsbescheid/Zu­las­sungs­be­scheid)
  • ggf. Zeugnisse anderer Universitäten (Original/e)
  • ggf. Anerkennungsbescheid/e (Original/e)