Mit über 200 wissenschaftlichen und allgemeinen Mitarbeiter*innen, derzeit 14 Forschungsgruppen, dem Lernforschungszentrum Educational Technologies sowie der Forschungsplattform Datascience @ Uni Vienna ist die Fakultät für Informatik an vielen nationalen und internationalen Kooperationsprojekten - gemeinsam mit wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Partner*innen - beteiligt.
Diese Kooperationen ermöglichen neben der Behandlung aktueller Forschungsthemen auch eine forschungsgeleitete Lehre und die Einbindung fortgeschrittener Studierender in ein attraktives, internationales Forschungsklima.
 

Forschungsgruppen

Unsere Forschungsgruppen repräsentieren die drei derzeit an der Fakultät etablierten Forschungsschwerpunkte:

  • Distributed and Multimedia Systems
  • Algorithms, Software and Computing Technologies
  • Knowledge-Based Methods and Technologies for Digitalisation

Bioinformatics & Computational Biology

DM - Data Mining

MIS - Multimedia Information Systems

SEC - Security & Privacy

VDA -Visualization and Data Analysis

DATA SCIENCE @ Uni Vienna »

Data Science @ Uni Wien is a new research platform at the University of Vienna that presents a hub on all activities in data science at the University of Vienna.

CT-Communication Technologies

EC- Entertainment Computing

SWA - Software Architecture

WST - Workflow Systems and Technology

Cooperative Systems - COSY

SC - Scientific Computing

TAA -Theory and Applications of Algorithms

CSLEARN - Educational Technologies

 News

... 4 5 6 7 ...

ARD/ZDF Förderpreis Frauen + Medientechnologie

Auch dieses Jahr sind ARD und ZDF gemeinsam auf der Suche nach Wissenschafterinnen aus dem Bereich der Medientechnologie. Noch bis 28.02.2019 können...

Torsten Möller über die interdisziplinäre Forschungsplattform "Data Science @ Uni Vienna"

Das uni:view Magazin bericht über die von Torsten Möller mitbegründete Plattform "Data Science @ Uni Vienna" und seinen Zugang zur Datenforschung.

IEEE INFOCOM: 5 CT-Papers akzeptiert

Auf der IEEE INFOCOM wurden fünf Papers der Forschungsgruppe Communication Technologies akzeptiert.

Fakultät für Informatik am weltweit größten Blockchain-Kompetenzzentrum beteiligt

Das COMET-Zentrum (K1) Austrian Blockchain Center (ABC) soll das Know-how rund um die Blockchain-Technologie an einem Ort bündeln und neue Impulse...

Svenja Schröder und Stephan Wirsing von der Forschungsgruppe COSY der Fakultät für Informatik erhalten je ein netidee-Stipendium für ihre...

Symposium Visual Computing Trends

Im Rahmen des biennalen Symposiums „Visual Computing Trends“, das am 31.01.2019 das nächste Mal stattfinden wird, tauschen sich ExpertInnen über...

... 4 5 6 7 ...

 Kommende Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.