Mit über 200 wissenschaftlichen und allgemeinen MitarbeiterInnen, derzeit 12 Forschungsgruppen, dem Lernforschungszentrum Educational Technologies sowie der Forschungsplattform Data Science @ Uni Vienna ist die Fakultät für Informatik an vielen nationalen und internationalen Kooperationsprojekten - gemeinsam mit wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Partnern - beteiligt.

Forschungsgruppen

Unsere Forschungsgruppen repräsentieren die drei derzeit an der Fakultät etablierten Forschungsschwerpunkte:

  • Distributed and Multimedia Systems
  • Algorithms, Software and Computing Technologies
  • Knowledge-Based Methods and Technologies for Digitalisation

Bioinformatics & Computational Biology

DM - Data Mining

MIS - Multimedia Information Systems

SWA - Software Architecture

WST - Workflow Systems and Technology

CT-Communication Technologies

EC- Entertainment Computing

TAA -Theory and Applications of Algorithms

CSLEARN - Educational Technologies

Cooperative Systems - COSY

SC - Scientific Computing

VDA -Visualization and Data Analysis

DATA SCIENCE @ Uni Vienna »

Data Science @ Uni Wien is a new research platform at the University of Vienna that presents a hub on all activities in data science at the University of Vienna.

 News

1 2 3 4 ...

Vortragsreihe „What is Data Science?“

Die Forschungsplattform „Data Science @ Uni Vienna“ lädt alle Interessierten herzlich zur zukünftig stattfinden Vortragsreihe „What is Data Science?“...

Jedes Semester stellt die Universität Wien ihren Lehrenden und Studierenden eine Frage, die die Gesellschaft aktuell bewegt. Im Sommersemester 2019...

ARD/ZDF Förderpreis Frauen + Medientechnologie

Auch dieses Jahr sind ARD und ZDF gemeinsam auf der Suche nach Wissenschafterinnen aus dem Bereich der Medientechnologie. Noch bis 28.02.2019 können...

Torsten Möller über die interdisziplinäre Forschungsplattform "Data Science @ Uni Vienna"

Das uni:view Magazin bericht über die von Torsten Möller mitbegründete Plattform "Data Science @ Uni Vienna" und seinen Zugang zur Datenforschung.

IEEE INFOCOM: 5 CT-Papers akzeptiert

Auf der IEEE INFOCOM wurden fünf Papers der Forschungsgruppe Communication Technologies akzeptiert.

Fakultät für Informatik am weltweit größten Blockchain-Kompetenzzentrum beteiligt

Das COMET-Zentrum (K1) Austrian Blockchain Center (ABC) soll das Know-how rund um die Blockchain-Technologie an einem Ort bündeln und neue Impulse...

1 2 3 4 ...

 Kommende Veranstaltungen

03.07.2019
 

CS-Colloquien

Das CS-Colloquium hat das Ziel, hochkarätige Vorträge zu interessanten Themen anzubieten. Gleichzeitig wird die Möglichkeit geboten, mit interessanten...

12.08.2019 15:00
 

CT-Talk von Dr. Fabien Geyer

Am 12.08.2019 wird Dr. Fabien Geyer einen CT-Talk zum Thema „Reasoning about Computer Networks using Graph Neural Networks“ halten. Die Fakultät für...

12.08.2019 15:00
 

CT-Talk von Dr. Neta Rozen-Schiff

Am 13.08.2019 wird Dr. Neta Rozen-Schiff einen CT-Talk zum Thema „Preventint (Network) Time Travel with Chronos“ halten. Die Fakultät für Informatik...

14.08.2019 15:00
 

CT-Talk von Dr. Liron Schiff

Am 14.08.2019 wird Dr. Liron Schiff einen CT-Talk zum Thema „Clustering Datacenter Machines into Applications with Netslicer“ halten. Die Fakultät für...