With more than 200 scientific and general staff members, currently 13 research groups, the educational research center Educational Technologies and the research platform Computational Science Center, the Faculty of Computer Science participates in many national and international cooperation projects, together with economic and scientific partners.

In addition to working on current research topics, these cooperations also facilitate research-led teaching and the integration of advanced students into an attractive, international research climate.

» Visit our study programmes

 News

Dieser Chaos Computer Film erzählt eine Geschichte der digitalen Subversion. Vom Computer-Nerd zum Datenkünstler, vom Einsiedler zum Medienstar, am Anfang der Hacker-Kultur...

Zweifacher Erfolg beim WWTF-Digital Humanism Call 2020

Die Fakultät gratuliert herzlich zum Erfolg der Projekte "Talking charts" (Torsten Möller & Laura Kösten) und "Interpretability and Explainability as Drivers to Democracy"...

Kurzportrait von Prof. Erich Neuwirth auf derStandard.at zum Thema Private Wissenschaft zur COVID19 Pandemie

"Private Wissenschaft: Pandemie-Aufklärer mit Daten aus dem Wohnzimmer - Neben Wissenschaftern betreiben auch Privatpersonen Datenbanken und Recherchen zur Covid-19-Pandemie....

Scholarship for women in mathematics/computer science: Helmut Veith Stipend for Female Master’s Students in Computer Science

The VCLA invites applications for the Helmut Veith Stipend from motivated and outstanding female master's students who plan to pursue one of the programs in Computer Science...

Die EVN AG, ein niederösterreichisches Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen, schreibt drei wissenschaftliche Fellowships für junge Wissenschaftler*innen aus....

RDÖ veröffentlicht Positionspapier "Deutschland braucht eine nachhaltige Digitalpolitik"

Der Rat für Digitale Ökologie hat ein Positionspapier zur Bundestagswahl mit dem Appell für eine nachhaltige Digitalpolitik publiziert. Prof. Reichl, Mitglied ds RDÖ, knüpft...