Legofabrik auf der "Langen Nacht der Forschung 2018"

Auf der diesjährigen Langen Nacht der Forschung wurde die Fakultät für Informatik durch Karolin Winter und Manuel Gall vertreten. Sie präsentierten vielen Interessierten einen Teil der Legofabrik der Forschungsgruppe WST und ihre Dissertationen.

Anhand eines Showcases aus dem Logistikbereich, der vor Ort mittels Lego realisiert wurde, sollte dem Publikum sowohl ein Verständnis für Geschäftsprozesse und deren Bedeutung im Allgemeinen sowie deren Sensibilität bzw. Beeinflussung gegenüber, meist von außen, auferlegter Regeln und Bedingungen, sog. Constraints, vermittelt werden.

Neben dem Showcase, wurde mithilfe von Videos und Postern das Gesamtbild der Dissertationen von Winter und Gall dargestellt. Dadurch werden die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im Forschungsbereich aufgezeigt und die Relevanz der Forschung unterstrichen.

» Alle Infos zum Showcase
» Alle Infos zur Langen Nacht der Forschung am Campus

Lego Fabrik auf der Langen Nacht der Forschung 2018
© Foto: Universität Wien
Präsentation der Lego-Fabrik
Karolin Winter & Manuel Gall präsentieren Lego-Fabrik