Doc. Awards 2019

19.06.2019

Die Stadt Wien vergibt auch dieses Jahr wieder im Rahmen der Doc. Awards acht Preise für herausragende Dissertationen. Bewerbungen werden noch bis 15.10.2019 entgegengenommen.

Acht Dissertationen der Universität Wien zeichnet die Stadt Wien (Kulturabteilung/Wissenschaft) bei den Doc. Awards 2019 aus und beide leisten damit einen Beitrag zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Die ausgezeichneten JungwissenschafterInnen sollen dadurch in ihrer wissenschaftlichen Laufbahn gestärkt werden. Die KandidatInnen können sich selbstständig bewerben oder von ihren MentorInnen nominiert werden.

 

Preishöhe:
Die Doc. Awards sind mit je 1 500 Euro/Preis dotiert.

 

Deadline:
15.10.2019

 

Voraussetzungen:
Für eine Bewerbung/Nominierung ist der Abschluss des Doktoratsstudiums der KandidatInnen an der Universität Wien erforderlich. Dieser darf nicht vor September 2017 (Datum des Bescheids) erfolgt sein.

 

Kriterien:

  • eine als hervorragend beurteilte Dissertation an der Universität Wien
  • internationale Publikation (peer reviewed oder gleichwertig) der Dissertation (oder eines Teils davon) in einem Top-Journal, in einer wissenschaftlichen Reihe oder äquivalent
  • Präsentation der Dissertationsergebnisse auf einer internationalen Konferenz

 

Einreichung:
Die Bewerbungsunterlagen sind in elektronischer Form bei der DLE Forschungsservice und Nachwuchsförderung einzureichen.

 

Online-Antragsstellung:
Diese kann » hier vorgenomen werden.


Bewerbungsunterlagen:
Nur in elektronischer Form (Uploads als pdf):

  • Online-Antragsformular komplett ausgefüllt
  • Upload: CV der Kandidatin/des Kandidaten (inkl. Publikationsliste)
  • Upload: Dissertation als pdf
  • Upload: Beide Gutachten der Dissertation
  • Upload: Zwei Empfehlungsschreiben, davon möglichst eines außerhalb des eigenen Instituts der Kandidatin/des Kandidaten (die ist aber keine Voraussetzung)
  • Upload: Motivation für die Bewerbung und Skizze eines Karriereplans (max. 2 Seiten)