Logo der Universität Wien

Neue Forschungsplattform "Data Science @ Uni Wien"

Ab 2018 wird unter der Leitung von Prof. Torsten Möller die Forschungsplattform "Data Science @ Uni Wien" für die Dauer von drei Jahren eingerichtet. Das Hauptaugenmerk der Forschungsplattform liegt darauf, ForscherInnen aus verschiedenen Bereichen zusammenzubringen, um sich gemeinsam den Herausforderungen zu stellen, die dieses neue Forschungsfeld bereithält.

Im Vordergrund stehen vor allem Anwendungsprobleme, deren Lösung neue methodische Entwicklungen verlangen. Daraus ergeben sich Herausforderungen auf drei verschiedenen Ebenen:

  1. Herausforderungen in den angewandten Disziplinen
  2. methodische Herausforderungen 
  3. neue Methodik in die Anwendungen zu bringen und zu etablieren

Die TeilnehmerInnen konzentrieren sich besonders auf Probleme, die in den Bereichen 

  • Astronomie
  • Digital Humanities
  • Finanzwissenschaften
  • Industrie 4.0
  • Medizinwissenschaften

entstehen.
Obwohl dies sehr große Bereiche sind, haben sie Folgendes gemein: sie sind datengestützt und verwenden ähnliche Methoden aus der Informatik, Mathematik und Statistik

Forschungsziele

Die Forschungsziele der Plattform konzentrieren sich in den folgenden methodische Herausforderungen

  • Clustering Analysis
  • Deep Neural Networks bei Compression
  • High-dimensional Data Analysis
  • Optimization
  • Operations Research

Die Forschungsziele der Plattform konzentrieren sich in den folgenden translationalen Herausforderungen

  • Kommunikation von Ungewissheiten
  • Vertrauen in ein Modell
  • Abstriche verstehen
  • Anfälligkeiten verstehen
  • Verständlichkeit

Ein weiteres Ziel ist es, ein Ausbildungskonzept zu entwickeln, welches die Studierenden mit entsprechendem methodischem Fachwissen für verschiedenste Anwendungsfelder ausstattet. 

Weitere Informationen unter: » univie.ac.at/forschungsplattformen

Beteiligte Personen

Principal Investigator:

Torsten Möller (Informatik)

Teilnehmende ForscherInnen:

João Alves (Geowissenschaften, Geographie und Astronomie)

Tara Andrews (Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät)

Immanuel Bomze (Wirtschaftswissenschaften)

Radu Ioan Bot (Mathematik)

Karl Dörner (Wirtschaftswissenschaften)

Philipp Grohs (Mathematik)

Nikolaus Hautsch (Wirtschaftswissenschaften)

Hannes Leeb (Wirtschaftswissenschaften)

Claudia Plant (Informatik)

Stefanie Rinderle-Ma (Informatik)

Wolfgang Schmale (Historisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät)

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0