Unsere Bachelorstudien - der Einstieg

Bachelor Informatik

Das Bachelorstudium Informatik bietet neben fundierten Informatikkenntnissen die Möglichkeit, sich für eines von fünf Ausprägungsfächern zu entscheiden:

Allgemeine Informatik, Data Science, Medieninformatik, Medizininformatik und Science Computing. 

» Alle Informationen zum Bachelor Informatik 

Bachelor Wirtschaftsinformatik

Die Wirtschaftsinformatik ist eine eigenständige Disziplin, die sich zwischen Informatik und Wirtschaftswissenschaften positioniert. Sie beschäftigt sich mit Anwendung, Entwurf und Entwicklung von Informations- und Kommunikationssystemen und deren Implementierung in Unternehmen.

» Alles zum Bachelor Wirtschaftsinformatik 

 Aufnahmeverfahren

Seit dem Studienjahr 2016/17 wird auch für die Bachelorstudien Informatik & Wirtschaftsinformatik ein Aufnahmeverfahren durchgeführt. Insgesamt stehen 360 Studienplätze zur Verfügung, die unabhängig von der Studienwahl (Informatik oder Wirtschaftsinformatik) nach der Reihung beim Aufnahmetest vergeben werden.

Im Aufnahmetest werden KEINE Vorkenntnisse getestet (» Download Beispielfragen [PDF]). Vielmehr werden kognitive Fähigkeiten, Textverständnis und inhaltliche Fragen zu kostenlos zur Verfügung gestellten Lernmaterialien abgefragt.

Alle Informationen zum Aufnahmeverfahren gibt es unter: » Aufnahmeverfahren