Unterstützung bei der Themenfindung

Viele der Forschungsgruppen der Fakultät für Informatik bieten für Studierende schon vordefinierte Themen für betreute Masterarbeiten für die jeweiligen Forschungsschwerpunkte (Open Topics) an.

Zur Themenfindung kann es nützlich sein, die jeweiligen "Open Topics" auf den Websiten der Forschungsgruppen durchzugehen (Navigationspfad: Teaching/Open Topics)

Thema der Masterarbeit einreichen

Das Thema einer Masterarbeit sowie die Betreuerin/der Betreuer müssen offiziell be­kannt ge­ge­ben und genehmigt werden, bevor mit der Bearbeitung begonnen wird.

Als BetreuerIn für die Masterarbeit kommen habilitierte UniversitätslehrerInnen in Frage, wobei das Thema im Bereich der Lehrtätigkeit der Universitätslehrerin oder des Uni­ver­si­täts­leh­rers angesiedelt sein muss. Falls kein/e habilitierte/r Be­treuerIn gefunden werden kann, gibt es eine Ausnahmeregelung. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Betreuung durch eine/n nicht-habilitierte/n Uni­ver­si­täts­lehr­er­In. Die genauen Be­stim­mun­gen sind in der Satzung der Universität Wien - Studienrecht § 15 Abs. 1 bis 3 sowie in der Verordnung "Durch­füh­rungs­be­stim­mung zur Betreuung von Diplom- oder Masterarbeiten" nach­zu­le­sen.

 

Aus welchem Bereich das Thema zu wählen ist, wird im jeweiligen Curriculum (§ 5 (5) Ma­ster­ar­beit) definiert.

Einreichstelle:StudienServiceCenter
Formulare/Informationen:

» Anmeldung einer Masterarbeit

» Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis

» Grundlagen zu den Regeln der guten wissenschaftlichen Praxis

Beilagen/Nachweise:
  • Nachweis zum Vorstudium (Original: Ba­che­lor­zeug­nis und Verleihungsbescheid/Zu­las­sungs­be­scheid)
  • Einseitige Inhaltsangabe
Wichtiger Hinweis:Die Betreuerin/der Betreuer muss sowohl auf dem Formular als auch die Inhaltsangabe unterzeichnen!
Max. Dauer:1 Monat; Fristverlängerung auf 2 Monate möglich
(lt. Satzung Universität Wien, Studienrecht § 15, Abs. 4)
Benachrichtigung:per e-Mail