Logo der Universität Wien

Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums

ERASMUS ist das bekannteste Mobilitätsprogramm, da ein Großteil der Studierenden ihren Auslandsaufenthalt mit Hilfe dieses Programms finanziert und organisiert. Zu­sätz­lich gibt es eine Reihe von anderen Förderungsmöglichkeiten für Aus­lands­auf­ent­hal­te.

Für genauere Informationen zu anderen Pro­gram­men und Förderungsmöglichkeiten sind die zuständigen Institutionen zu kon­tak­tie­ren, allerdings können die grund­le­gen­den Abläufe und Hinweise von ERASMUS ebenso auf al­ter­na­ti­ve Programme bzw. auf einen vollkommen eigenständig organisierten Aus­lands­auf­ent­halt übertragen werden.

Nähere In­for­ma­ti­o­nen über die Mobilitätsprogramme für Studierende der Universität Wien sind auf der Studierenden-Mobilitätsseite der DLE Forschungsservice und Internationale Be­zie­hun­gen erhältlich. Die österreichische Datenbank für Stipendien und For­schungs­för­de­rung liefert einen umfassenden Überblick über alle Programme unter www.grants.at.


       Diese Seite nutzt
      GoogleTM Analytics

               » mehr

StudienServiceCenter

Fakultät für Informatik
Universität Wien
Währinger Straße 29
A-1090 Wien

ssc.informatik@univie.ac.at
T +43-1-4277-781 01
F +43-1-4277-9 781

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0