Logo der Universität Wien

Douglas Hofstadter: "Visual Style"

Am 29. September 2015 war Prof. Douglas Hofstadter auf Einladung der Fakultät für Informatik zu Gast an der Universität Wien. In seinem Vortrag referierte er über "Visuellen Stil". Die einleitenden Worte sprach Vize-Dekan Torsten Möller.

Der Professor für Kognitionswissenschaft und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Indiana University ist auch als Mathematiker, Informatiker und Physiker tätig. Bereits 1980 wurde er für sein Werk "Gödel, Escher, Bach: ein Endloses Geflochtenes Band" mit dem Pulitzer Preis ausgezeichnet.

In seinem Vortrag "Visual Style: A playful exploration of this deeply elusive but central artistic essence" beschäftigte sich Prof. Hofstadter u.a. mit Formen von Buchstaben, Schriftarten, Grafikdesign, aber auch mit Toastern, Autos und Zügen.

Fotos: Werner Schröttner

Partner:
    

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0