Logo der Universität Wien

OMiLAB Korea eröffnet

23. Nov 2015

Am 2.11. wurde im Rahmen eines Besuchs von o. Prof. Dr. Dimitris Karagiannis eine neue Kooperationsvereinbarung zwischen der Fakultät für Informatik der Universität Wien und der School of Engineering, Chonbuk University, Korea unterzeichnet. Zeitgleich fand auch die feierliche Eröffnung des OMiLAB Korea statt.

Dabei handelt es sich um ein Labor für die Entwicklung von Modellierungsmethoden. Das Labor entstand nach dem Vorbild des OMiLAB Wien, das an der Fakultät für Informatik durch die Forschunggruppe Knowledge Engineering betrieben wird.

Bei der feierlichen Eröffnung waren anwesend: der Leiter des OMiLAB Korea, Prof. Dr. Moon Kun Lee, der Dekan der School of Engineering Prof. Dr. Jin-Gyun Chung, der Executive Vice-President for External Cooperation Prof. Dr. Moon Sik Yang sowie zahlreiche ProfessorInnenen, wissenschaftliche MitarbeiterInnen und Studierende der Chonbuk Universität.

Kontakt
Fakultät für Informatik
Universität Wien

Währinger Straße 29
1090 Wien