Logo der Universität Wien

News- und Eventarchiv

e-fellows.net IT Day

Das Karrierenetzwerk e-fellows.net veranstaltet am 25.11. in München den vierten IT Day. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende mit Interesse an IT ab dem 3. Semester....

"Die Nadel im Datenhaufen"

Dr. Maia Zaharieva (Forschungsgruppe MIS) und ihr Projekt "Unusual Sequences Detection in Very Large Video Collections" im Forschungsnewsletter der Universität Wien. Gleich...

Semesterfrage: "Wie leben wir in der digitalen Zukunft?"

Jedes Semester stellt die Universität Wien ihren WissenschafterInnen eine Frage zu einem Thema, das die Gesellschaft aktuell bewegt. In Interviews und Gastbeiträgen liefern die...

Exzellenzstipendien 2017

Die Industriellenvereinigung und Wirtschaftskammer Kärnten vergeben auch heuer Exzellenzstipendien à 10.000 für herausragende Studien, Forschungsarbeiten oder wissenschaftliche...

"Galaxy Game Jam"

Das Institut für Softwaretechnologie an der Technischen Universität Graz ruft zum "Galaxy Game Jam"-Wettbewerb auf. Bis 31.12. können noch mit "Pocket Code" erstellte...

Stipendium für Orientierungslose

Eurocentres schreibt ein Stipendium der etwas anderen Art aus: Zielgruppe sind Studierende, die an der Uni noch nicht richtig angekommen sind oder nicht genau wissen, was das...

Zehn Fragen an: Informatikerin Stefanie Rinderle-Ma

Dekanin Univ.-Prof. Stefanie Rinderle-Ma wurde für die uni:view-Videoserie "Zehn Fragen an..." interviewt. Die Antworten auf diese sehen Sie hier...

QOE VADIS?

Vom 20. - 25. November fand auf Schloss Dagstuhl (Leibniz-Zentrum für Informatik) unter dem Titel "QoE Vadis?" ein Perspectives Workshop statt, um den momentanen Forschungsstand...

"Ein Algorithmus für alle Fälle"

Unsere Computerprogramme werden ständig komplexer und dadurch anfälliger für Fehler. Sie zu finden und zu beheben erfordert viel Zeit – und die ist in der Praxis meist nicht...

Wissenschaftsball 2017

Dekanin Rinderle-Ma im W24-Interview am Wissenschaftsball 2017. Hier geht's zum Video...

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0